shp-head-altersvorsorge

Altersvorsorge

Der Ruhestand ist kaum zu vermeiden: Denken Sie schon jetzt an später! Wollen Sie Ihren heutigen Lebensstandard erhalten? Wir erklären Ihnen wie.

Altersvorsorge: Meine Rente ist doch sicher, oder nicht?

  • Private Rente: Höhere Renditechancen und maximale Flexibilität
  • Basisrente: Steuervorteile nutzen bei gleichzeitiger Pfändungssicherheit
  • Riester-Rente: Jährliche Zulagen vom Staat sichern
  • bAV: Arbeitgeberzuschüsse und Befreiung von Sozialabgaben

Der Ruhestand ist kaum zu vermeiden: Denken Sie schon jetzt an später!

Es ist wahrlich keine überraschende Neuigkeit: Die gesetzliche Rente reicht nicht! Zurückzuführen ist dies in erster Linie auf den Strukturwandel unserer Bevölkerung, den sog. demographischen Wandel. Wir werden immer älter, dadurch wird die Phase des Rentenbezugs immer länger. Gleichzeitig jedoch sinkt die Geburtenrate. Folglich zahlen immer weniger Arbeitnehmer in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Daher funktioniert der sog. „Generationenvertrag“ nicht mehr. Haben früher drei Einzahler die Rente eines Rentners finanziert, müssen heute diese drei bereits zwei Rentner finanzieren. Das Ergebnis: Die gesetzliche Rente wird immer geringer und die Versorgungslücke der Bürger damit immer größer. Wer im Rentenalter seinen gewohnten Lebensstandard halten will, muss zusätzlich vorsorgen – und das möglichst frühzeitig!

Die Zahl, die Ihnen in der jährlichen Renteninformation prognostiziert wird, geht also von Rahmenbedingungen aus, die man nicht mehr als selbstverständlich ansehen kann. Die Realität im Alter muss daher etwas magerer eingeschätzt werden – alleine schon, damit Sie eine gewisse Planungssicherheit für Ihren Ruhestand haben.

Der Staat selbst weist Sie bereits heute darauf hin, dass Sie für das Alter sparen müssen und warnt davor, dass Renten künftig noch niedriger ausfallen werden. Eine solche Offenheit erlebt man seitens der Politik eigentlich nur in Krisenzeiten - und mit Blick auf die Rente befinden wir uns auch bereits seit Jahren in einer solchen.

Das System wird mittels massiver Bezuschussung aus Steuergeldern am Leben gehalten. Dabei wird es wohl auch bis auf weiteres bleiben, da keine Regierung den Kraftakt eines Systemwechsels auf sich nehmen wird.

Fakt bleibt auf jeden Fall: Wer im Ruhestand mindestens die heutige Lebensqualität genießen möchte, muss selbst für das Alter sparen.

Gute Renditechancen und maximale Flexibilität, sind wichtige Elemente Ihrer privaten Altersvorsorge. Mit uns finden Sie die ideal auf Sie zugeschnittene Lösung.

Eine interessante Form der privaten Vorsorge ist die Basisrente. Steuergeförderte, flexible in der Beitragszahlung…Wir halten alle Informationen für Sie bereit.

Sparen mit staatlicher Förderung. Garantie der Einzahlungen. Riester ist besser als sein Ruf, wir erklären Ihnen warum.